Hot Sails Smack 5,3 m (2008)

Der erste Eindruck

Riggen und Einstellungen

Fahreigenschaften

Fazit
Pro
Extrem robust, viel Power, druckpunkstabil und angenehm weiches Handling.
Contra

Deine Meinung zum Segel

Einfach ein Häkchen setzen, wenn Du auch eine Bewertung abgeben möchtest. Die Balken kannst Du dann mit der Maus verschieben.
Die Redaktion behält sich vor, extreme Bewertungen ohne entsprechende Erklärung im Kommentarfeld nicht zu berücksichtigen.

Eure Meinungen

spindoctor aus Essen (25.07.2008)

Bin das Segel (5.3) zwar nur mit einem nicht-RDM Mast, 400cm Tsunami, gefahren, und ich bin es auch nicht in der Welle gefahren (kann ich naemlich nicht), sondern nur auf dem Rinkjoebing Fjord, aber stimmt alles, was oben gesagt wurde. Board war eine Axxis 267, im Juni 2008 war fuer den Kombat 89 zu wenig Wind, leider, aber im September: neues Spiel, neues Glueck. Verarbeitung ist auch Spitze.

Angleiten
19 Punkte
Geschwindigkeit
18 Punkte
Top End Control
18 Punkte
Handling
18 Punkte
Wind Range
18 Punkte
Werbung
Get the Flash Player to see this player.

Testergebnis der Redaktion

Angleiten
19 Punkte
Geschwindigkeit
18 Punkte
Top End Control
18 Punkte
Handling
18 Punkte
Wind Range
19 Punkte

Eure Bewertung (1 Meinung)

Angleiten
19 Punkte
Geschwindigkeit
18 Punkte
Top End Control
18 Punkte
Handling
18 Punkte
Wind Range
18 Punkte

Eignung

Bedingungen
  • Ungeeignet für Onshore
  • Ungeeignet für Side Onshore
  • Geeignet für Side Shore
  • Geeignet für Side Offshore
Könnensstufe
  • Ungeeignet für Anfänger
  • Ungeeignet für Fortge.
  • Geeignet für Experte
  • Geeignet für Pro
Fahrergewicht
  • Ungeeignet für Leicht
  • Ungeeignet für Mittel
  • Geeignet für Schwer
Factsheet
Ansicht
Vorliek (cm): 426
Gabel (cm): 175
Empf. Mast (cm): 400
Andere Größen: 2,8 | 3,3 | 3,8 | 4,3 | 4,5 | 4,5 | 4,8 | 5,0 | 5,3 | 5,5 | 5,8 | 6,3
Vertrieb: Ohana Sports
Telefon: +49 (0)431 3003588
Homepage: hotsails.de
Preis: 495,00 Euro